Europäische Gemeinschaftsserie  
 
  EU-Erweiterung 2004  

Auf der diesjährigen World Money Fair in Basel (bei welcher Deutschland Ehrengast war) präsentierten 6 Europastaaten erstmals ein gemeinsames Münzprogramm. Belgien, Frankreich, die Niederlande, Österreich, Portugal und Spanien einigten sich auf eine Münzserie zur EU-Erweiterung. Dieses gemeinsame Ausgabethema wird durch den Eurostern gekennzeichnet. Er setzt sich aus dem Eurosymbol und einem fünfzackigen "EU-Stern" zusammen. Die erste Gedenkmünze zur EU-Erweiterung aus Deutschland zeigt dieses Merkmal noch nicht, als das Motiv entworfen wurde war die Idee zur Gemeinschaftsserie noch nicht geboren. Für die Zukunft kündigten mehrere weitere Länder an sich an diesem Projekt zu beteiligen.


Münze der Europaserie aus Frankreich
Bisher erschienene Gedenkmünzen zur EU-Erweiterung 2004:

Belgien: 100 Euro Gold
Belgien: 10 Euro Silber
Deutschland: 10 Euro Silber
Finnland: 2 Euro Umlaufmünze
Frankreich: ¼ Euro, 1 ½ Euro Silber, 10 Euro, 20 Euro, 50 Euro, 100 Euro, 500 Euro Gold
Irland: 10 Euro Silber
Niederlande: 5 Euro Silber, 10 Euro Gold
Österreich: 5 Euro Silber
Portugal: 8 Euro Silber
Spanien: 10 Euro Silber, 200 Euro Gold)

5 Euro aus Österreich


Zurück
Münzen Top 50
nach oben