Hauptseite
  Die Kursmünzen der BRD  
1950 - 2001

Bilder
Anlass / Jaeger-Nummer
Prägejahr(e)/
-stätte(n)
Erstausgabe
Technische
Daten
Auflage
1 Pfennig Kursmünze
J. 380
kursungültig seit 01.03.2002
Seltene Stücke:
1950 F als Abschlag in Aluminium und messingplattiertem Eisen bekannt
1950, 1966-2001
DFGJ, ab 1991 zusätzlich A (Berlin)

1997-2001 wurden nur in KMS ausgegeben.
1950
Ø 16,50 mm
2,00 Gramm
Fe, kupferplattiert
Gesamtauflage: 17,685 Mrd. Ex.
2 Pfennig Kursmünze
J. 381
kursungültig seit 01.03.2002
Seltene Stücke:
1959 F als Silberabschlag
1961 F als Messingabschlag
1964 J, 1965 J, 1966 J auf Eisenronde
1968 J (1 bekanntes Ex.)
1969 J (ca. 550 Ex.)
1950, 1958-1969
DFGJ
23.10.1950
Ø 19,25 mm
3,25 Gramm
Bronze
Gesamtauflage: 1,130 Mrd. Ex.
2 Pfennig Kursmünze
J. 381a
kursungültig seit 01.03.2002
Seltene Stücke:
1967 G (520 Ex. nur in Spgl.-Sätzen)
1967 J (1 Ex. bekannt)
1968 G mit Ø 20,25 mm
1967-2001
DFGJ, ab 1991 zusätzlich A (Berlin)

1997-2001 wurden nur in KMS ausgegeben.
-
Ø 19,25 mm
2,90 Gramm
Fe, kupferplattiert
Gesamtauflage: 6,882 Mrd. Ex.
5 Pfennig Kursmünze
J. 382
kursungültig seit 01.03.2002
Seltene Stücke:
1967 G
1950, 1966-2001
DFGJ, ab 1990 zusätzlich A (Berlin)

1997-2001 wurden nur in KMS ausgegeben.
-
Ø 18,50 mm
3,00 Gramm
Fe, tombakplattiert
Gesamtauflage: 6,966 Mrd. Ex.
10 Pfennig Kursmünze
J. 383
kursungültig seit 01.03.2002
Seltene Stücke:
1967 G
1950, 1966-2001
DFGJ, ab 1990 zusätzlich A (Berlin)
-
Ø 21,50 mm
4,00 Gramm
Fe, tombakplattiert
Gesamtauflage: 11,518 Mrd. Ex.
50 Pfennig Kursmünze
J. 384
kursungültig seit 01.03.2002
Seltene Stücke:
1949 J (7 Ex. in PP bekannt)
1967 G
1949-1950, 1966-1971
DFGJ
-
Ø 20,50 mm
3,50 Gramm
Kupfer-Nickel
geriffelter Rand
Gesamtauflage: 690,76 Mio. Ex.
50 Pfennig Kursmünze
J. 384a
kursungültig seit 01.03.2002
Seltene Stücke:
1986 DFGJ
1987 DFGJ
1994 D
1995 J
1996 ADFGJ
1972-2001
DFGJ, ab 1990 zusätzlich A (Berlin)

1995 FG sowie 1997-2001 wurden nur in KMS ausgegeben
30.09.1972
Ø 20,50 mm
3,50 Gramm
Kupfer-Nickel
glatter Rand
Gesamtauflage: 1,795 Mrd. Ex.
1 DM Kursmünze
J. 385
kursungültig seit 01.03.2002
Seltene Stücke:
1950 DJ in Reinnickel
1954 G
1955 G
1968 J
1974 J in Alumininium
1989 G mit Riffelrand (1 Ex. bekannt)
1995 J
1996 ADFGJ
1950, 1954-2001
DFGJ, ab 1990 zusätzlich A (Berlin)

1995 A-G sowie 1997-2001 wurden nur in KMS ausgegeben
18.12.1950
Ø 23,50 mm
5,50 Gramm
Kupfer-Nickel
Gesamtauflage: 2,902 Mrd. Ex.
2 DM Kursmünze
J. 386
wegen Verwechslungsgefahr mit dem
1 DM-Stück zum 01.07.1958 ausser Kurs gesetzt

selten
1951
DFGJ
08.05.1951
Ø 25,50 mm
7,00 Gramm
Kupfer-Nickel
Gesamtauflage: 75,29 Mio. Ex.
2 DM Kursmünze "Max Planck"
J. 392
kursungültig seit 01.08.1973
seltene Stücke:
1957 G
1964 G
1968 F
1959 G wurde offiziell nicht geprägt, existiert aber als Sammlerfälschung.
Mehrere Stücke auf Nickel-Ronden bekannt.
1957-1971
DFGJ
21.06.1958
Ø 26,75 mm
7,00 Gramm
Kupfer-Nickel
Gesamtauflage: 260,5 Mio. Ex.
2 DM Kursmünze "Konrad Adenauer"
J. 406
kursungültig seit 01.03.2002
seltene Stücke:
1984 DFGJ
mehrere Stücke auf nichtmagnetischen Ronden bekannt
1969-1987
DFGJ
28.12.1970
Ø 26,75 mm
7,00 Gramm
Magnimat
Gesamtauflage: 328,5 Mio. Ex.
2 DM Kursmünze "Theodor Heuss"
J. 407
kursungültig seit 01.03.2002
seltene Stücke:
1984 DFGJ
mehrere Stücke auf nichtmagnetischen Ronden bekannt
1970-1987
DFGJ
01.07.1973
Ø 26,75 mm
7,00 Gramm
Magnimat
Gesamtauflage: 300,5 Mio. Ex.
2 DM Kursmünze "Kurt Schumacher"
J. 424
kursungültig seit 01.03.2002
seltene Stücke:
1984 DFGJ
1993 ADFGJ
1981 F ohne Randschrift
1979-1993
DFGJ
21.05.1979
Ø 26,75 mm
7,00 Gramm
Magnimat
Gesamtauflage: 258 Mio. Ex.
2 DM Kursmünze "Ludwig Erhard"
J. 445
kursungültig seit 01.03.2002
seltene Stücke:
1993 ADFGJ
1996 ADFGJ
1991 G ohne Randschrift
1988-2001
DFGJ, ab 1991 zusätzlich A (Berlin)
1995 DFJ sowie 1997-2001 wurden nur in KMS ausgegeben.
20.06.1988
Ø 26,75 mm
7,00 Gramm
Magnimat
Gesamtauflage: 204,42 Mio. Ex.
2 DM Kursmünze "Franz Joseph Strauß"
J. 450
kursungültig seit 01.03.2002
seltene Stücke:
1993 ADFGJ
1996 ADFGJ
1990-2001
DFGJ, ab 1991 zusätzlich A (Berlin)
1995 DFJ sowie 1997-2001 wurden nur in KMS ausgegeben.
09.10.1990
Ø 26,75 mm
7,00 Gramm
Magnimat
Gesamtauflage: 141,62 Mio. Ex.
2 DM Kursmünze "Willy Brandt"
J. 459
kursungültig seit 01.03.2002
seltene Stücke:
1996 ADFGJ
1994-2001
ADFGJ
1995 DFJ sowie 1997-2001 wurden nur in KMS ausgegeben.
19.07.1994
Ø 26,75 mm
7,00 Gramm
Magnimat
Gesamtauflage: 30,615 Mio. Ex.
5 DM Kursmünze
J. 387
wegen dem gestiegenem Silberpreis seit dem 01.08.1975 kursungültig
seltene Stücke:
1956 DFGJ
1957 DFGJ
1958 DFGJ ( Von 1958 J sind viele Fälschungen/Manipulationen bekannt)
1959 DFGJ
1960 DFGJ
1961 DFJ
1964 D
mehrere Stücke ohne, mit doppelter (nur 1969 G) oder falscher (1957 J, 1969 G, 1970 F, 1974 F) Randschrift bekannt
1951, 1956-61, 1963-74
DFGJ
08.05.1952
Ø 29,00 mm
11,20 Gramm
625/1000 Ag
Gesamtauflage: 272,77 Mio. Ex.
5 DM Kursmünze
J. 415
kursungültig seit 01.03.2002
seltene Stücke:
1996 ADFGJ
1975 DF, 1990 F ohne Randschrift bekannt
1975 F als Nickelabschlag bekannt (5,45 Gramm)
1975-2001
DFGJ, ab 1991 zusätzlich A (Berlin)
1995 sowie 1997-2001 wurde nur in KMS ausgegeben
01.02.1975
Ø 29,00 mm
10,00 Gramm
Kupfer-Nickel
Gesamtauflage: 983,31 Mio. Ex.


Zurück
Münzen Top 50
nach oben